close
menu

Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

KP Business
Karin Pätze
Pausstrasse 9
45357 Essen

Die Adresse unserer Website ist: http://www.kp-business-solutions.de

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdr√ľcklichen Einwilligung sind einige Vorg√§nge der Datenverarbeitung m√∂glich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit m√∂glich. F√ľr den Widerruf gen√ľgt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtm√§√üigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unber√ľhrt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Versto√ües ein Beschwerderecht bei der zust√§ndigen Aufsichtsbeh√∂rde zu. Zust√§ndige Aufsichtsbeh√∂rde bez√ľglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit:¬†https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Daten√ľbertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erf√ľllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aush√§ndigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte √úbertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft √ľber Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empf√§nger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder L√∂schung dieser Daten. Diesbez√ľglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten k√∂nnen Sie sich jederzeit √ľber die im Impressum aufgef√ľhrten Kontaktm√∂glichkeiten an uns wenden.

Kontaktformular

Per Kontaktformular √ľbermittelte Daten werden einschlie√ülich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu k√∂nnen oder um f√ľr Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschlie√ülich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit m√∂glich. F√ľr den Widerruf gen√ľgt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtm√§√üigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorg√§nge bleibt vom Widerruf unber√ľhrt.

√úber das Kontaktformular √ľbermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur L√∂schung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unber√ľhrt.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Einige Cookies sind ‚ÄúSession-Cookies.‚ÄĚ Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gel√∂scht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endger√§t bestehen, bis Sie diese selbst l√∂schen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei R√ľckkehr auf unserer Website wiederzuerkennen.

Mit einem modernen Webbrowser k√∂nnen Sie das Setzen von Cookies √ľberwachen, einschr√§nken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schlie√üen des Programms von selbst gel√∂scht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschr√§nkte Funktionalit√§t unserer Website zur Folge haben.

Das Setzen von Cookies, die zur Aus√ľbung elektronischer Kommunikationsvorg√§nge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erw√ľnschter Funktionen (z.B. Warenkorb) notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. f√ľr Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser Datenschutzerkl√§rung separat behandelt.

Google Web Fonts

Unsere Website verwendet Web Fonts von Google. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Durch den Einsatz dieser Web Fonts wird es m√∂glich Ihnen die von uns gew√ľnschte Darstellung unserer Website zu pr√§sentieren, unabh√§ngig davon welche Schriften Ihnen lokal zur Verf√ľgung stehen. Dies erfolgt √ľber den Abruf der Google Web Fonts von einem Server von Google in den USA und der damit verbundenen Weitergabe Ihre Daten an Google. Dabei handelt es sich um Ihre IP-Adresse und welche Seite Sie bei uns besucht haben. Der Einsatz von Google Web Fonts erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der optimalen Darstellung und √úbertragung unseres Webauftritts.

Das Unternehmen Google ist f√ľr das us-europ√§ische Datenschutz√ľbereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert. Dieses Datenschutz√ľbereinkommen soll die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gew√§hrleisten.

Einzelheiten √ľber Google Web Fonts finden Sie unter:¬†https://www.google.com/fonts#AboutPlace:about¬†und weitere Informationen in den Datenschutzbestimmungen von Google:¬†https://policies.google.com/privacy/partners?hl=de

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns √ľbermittelt. Dies sind:

  • Besuchte Seite auf unserer Domain
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • IP-Adresse

Es findet keine Zusammenf√ľhrung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erf√ľllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Ma√ünahmen gestattet.

MailPoet-Newsletter und E-Mails

Falls du unseren Newsletter abonniert hast oder ein Mitglied unserer Website bist (Du kannst dich anmelden) oder auf unserer Website eingekauft hast, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass du E-Mails von uns erhältst.

Wir werden dir nur dann E-Mails senden, wenn du dazu eingewilligt hast oder die unsere Dienstleistungen betreffen, die wir dir angeboten haben.

Um dir E-Mails zu senden, benutzen wir den Namen und die E-Mail-Adresse, die du uns angegeben hast. Unsere Website zeichnet die IP-Adresse auf, die du bei der Anmeldung f√ľr die Dienstleistung benutzt hast, um Missbrauch zu verhindern.

Die Website kann E-Mails √ľber den¬†MailPoet Sending Service¬†versenden. Dieser Dienst erm√∂glicht es uns, √Ėffnungen und Klicks auf unsere E-Mails aufzuzeichnen. Wir benutzen diese Informationen, um die Inhalte unserer Newsletter zu verbessern.

Es werden außer der E-Mail-Adresse keine identifizierbaren Informationen außerhalb dieser Website aufgezeichnet.